Alles rund um Fenster, Türen und Tore

Garagentore

Sektionaltor

Sektionaltore sind die ideale Lösung für jede Einbausituation. Das Sektionaltor öffnet sich senkrecht und liegt platzsparend unter der Decke. Sollte dies aus baulichen Gründen nicht möglich sein, ist das Hörmann Seiten-Sektionaltor mit seiner seitlichen Öffnung genau das richtige.

Das Hörmann Sektionaltor überzeugt nicht nur im Preis-/Leistungsverhältnis, sondern auch in der Vielzahl der optischen Gestaltung Möglichkeiten.

Falls gewünscht gibt es auch passend zur Toranlage ansichtsgleiche Türen oder eine im Tor integrierte Tür.  Das einmalige bei der im Torblatt integrierten Hörmann-Schlupftür ist, dass sie keine Stolperschwelle hat.

  • Sektionaltor
  • Sektionaltor S-Sicke
  • Sektionaltor M-Sicke
  • Sektionaltor L-Sicke
  • Sektionaltor T-Sicke
  • Seiten-Sectionaltor
  • Seiten-Sektionaltor

 



Rolltor

Durch die besondere Bauweise des Rolltors spielt die Garagenöffnung beim Einbau keine Rolle. Das Rolltor kann sowohl innen als auch als außen montiert werden und benötigen kaum Platz. Motor und Steuerung sind hier wettergeschützt in der Panzerverkleidung integriert.

Das Hörmann RollMatic Garagenrolltor hat aufgrund der Zugfedertechnik bei der Notöffnung den Vorteil, dass es leicht von Hand geöffnet und geschlossen werden.

Das Rolltor ist aufgrund des Aufsteckantriebs optimal gegen mechanisches Aufschieben gesichert. Die serienmäßig montierten Sturmanker an den Profilenden unterstützen den Sicherheitsaspekt und halten Ihr Rolltor auch bei starkem Wind (bis zu Klasse 5) sicher in den Führungen. 

Berry-Schwingtore

 

Das Hörmann Berry-Schwingtor ist der Klassiker unter den Garagentoren. Er überzeugt nicht nur mit seiner hohen Sicherheitsausstattung wie zum Beispiel flexiblen Schutzklappen über den Hebelarmen und flexible Kunststoffleiste zwischen Tor und Rahmen, sondern auch mit Stabilität und Einbruchschutz durch eine Drehfall-Verriegelung. 

  • Berry-Schwingtor
  • Berry-Schwingtor
  • Berry-Schwingtor


 
E-Mail
Anruf